Die Jugendlichen und Erwachsenen der Arbeitstherapie in SALEM-Höchheim benötigen Ihre Hilfe! Mit Ihrer Geldspende können Sie dazu beitragen, dass der notwendige Neubau der Werkstatt möglich wird.

Die Arbeitstherapie im SALEM-Dorf Höchheim schließt eine Lücke für jene Menschen, die leicht durch die Raster unseres sozialen Netzes rutschen.

  • Menschen, die aus persönlichen Gründen zumindest zeitweilig keine Schule besuchen können.
  • Menschen, denen der Weg ins Erwerbsleben noch verschlossen ist und die „Starthilfe“ benötigen.
  • Menschen, denen andere Fördermöglichkeiten nicht zur Verfügung stehen.

Sie alle werden durch die Arbeitstherapie an die Hand genommen um ihr persönliches Entwicklungspotential zu entfalten.

Die vorhandenen Räumlichkeiten der Schreinerei und Kleinteilemontage sind nun dringend zu ersetzen. Trotz vieler Improvisation sind sie nicht mehr zweckmäßig und können den Anforderungen nicht mehr gerecht werden. Darüber hinaus sind die Sanierungsmöglichkeiten erschöpft, so dass konkreter Handlungsbedarf besteht.

Der Bauplatz für die neue Werkstatt konnte durch Ihre Unterstützung bereits erworben werden und die Planungen für die Umsetzung stehen auch. Nun soll es weiter vorangehen, damit wir in Höchheim auch in Zukunft die wichtigste SALEM-Aufgabe erfüllen können: Menschen zu unterstützen, denen das Schicksal die Aufgabe stellte, mit einer Behinderung zu leben oder die noch eine „Reifezeit“ brauchen, um ihr Leben selbständig meistern zu können.

Helfen Sie dabei!

Unser Spendenkonto: SALEM International, Kulmbacher Bank, Kontonummer: 255 777, BLZ: 771 900 00
(BIC: GENODEF1KU1, IBAN: DE55 7719 0000 0000 2557 77)
Verwendungszweck: Werkstatt Höchheim

Online-Spende

 

Angaben zu Ihrer Spende

Mit "Abschicken" gelangen Sie auf den sicheren Server des Online-Zahlungssystems PayPal. Natürlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt, nur zur Abwicklung der Zahlung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.


Info zu PayPal



Nach oben